05.06.2017

Leider wieder abgestiegen!

Keine Erfolgsmeldung von den Senioren-Staatsmeisterschaften

Beide Murstättner Seniorenteams hatten im Vorjahr den Aufstieg in die erste Division geschafft - aber es wurde leider für unsere Damen und Herren nur ein kurzes Gastspiel in der obersten Liga.

Die Herrenmannschaft um Captain Sepp Hubmann (mit Wolfgang Michelitsch, Hannes Scheucher, Christian Kovacic, Robert Lesnicar, Wolfgang Trabi und Kurt Fass)l verlor ihr Auftaktspiel im GC Urslautal gegen Titelanwärter Zell am See ebenso 1,5:3:5 wie auch die zweite Partie gegen GC Lärchenhof. Damit war der Abstieg bereits besiegt und es wurde schließlich sogar eine verfrühte Heimreise, da Mitabsteiger GC Wien das letzte Match gegen Murstätten kampflos 0:5 abschenkte. Meister wurde Mondsee mit einem 3:2 über Zell am See.

Als Aufsteiger musste unser Damenteam mit Captain Renate Polzer, Ingrig Holzer, Marietta Torggler und Roswitha Hödl im GC Ennstal- Weißenbach gleich im ersten Spiel gegen Meister Mittersill antreten und verlor 0,5:2,5. Das entscheidende Match um den Abstieg ging dann gegen GC Freiberg leider ebenfalls 1:2 verloren. Unsere Damen aber bewiesen am dritten Tag Moral und verwiesen mit einem 2:1-Sieg den GC Schloss Schönborn noch auf den letzten Platz. Meister wurde Dellach - 2:1 gegen Murhof.