09.07.2017

Ein Golffest der Extraklasse

Grandiose Ragnitz-Trophy

Die Ersten starteten um 7 Uhr früh ihre Runde, die Letzten um 14 Uhr: 160 Golferinnen und Golfer machten die Ragnitz-Trophy in Murstätten nicht nur zahlenmäßig zu einem gigantischen Golffest. Und ebenso viele vergnügten sich dann abends (und so manche bis weit nach Mitternacht) bei der "Fete blanche" (siehe Bild unten), zu der die "Erfinder" der Ragnitz Trophy, Pepo Schmied und Heinz Kaiser, traditionell in den "Forellenwirt" in Ragnitz geladen hatten.

Sportlich herausragend: Die 2-unter-par-Runden von Philipp Hödl (vom weißen Abschlag!) und von Sophie Neukart, die sich damit souverän die Bruttowertungen holten. Die Nettosieger: Christoph Temmer (Gruppe A), Philipp Peloschek (B) und Marko Frank (C). Mehr zum Golffest Ragnitz-Trophy in den aktuellen Fore-Ausgabe.