Viele Gewinner beim Saisonfinale

So, wie die sportliche Saison in Murstätten mit dem geselligen Eröffnungsturnier im April begonnen hatte, so hat sie nun auch geendet: mit Traumwetter, mit fast hundert Teilnehmern,  mit einem unterhaltsamen Abschlussturnier im Scramble-Format – und mit bester Stimmung beim abschließenden gemeinsamen Abendessen, zu dem der Clubvorstand eingeladen hatte. Denn da wurden zum einen von Club-Vizepräsident Kurt Fassl und Vorstandsmitglied Harald Tomandl die sportlichen Sieger ausgezeichnet (siehe unten), vor allem aber sorgte die Verlosung von drei Toppreisen für Spannung: Clubmanager Nicky Skene legte wieder eine Jahresmitgliedschaft für 2019 in den Glückstopf – das große Los zog Murstätten-Mitglied Joe Eisner. Franz Holzer wiederum erspart sich 2019 die Mietkosten für sein Trolleykästchen, und schließlich überreichte TRS-Chef Friedl Eder den Gutschein für einen prächtigen Sonnenschirm  im Wert von mehr als 1.200 Euro an die glückliche Gewinnerin Barbara Friedl.

Dass es am Ende minutenlang Standing Ovation gab, lag aber an einer speziellen „Sonderwertung“. Denn Kurt Fassl und Harald Tomandl baten mit Hermine und Franz Gruber die ältesten Mitglieder des Golfclubs Murstätten vor den Vorhang. Das sportliche Seniorenpärchen hatte nicht nur an diesem Saisonfinale teilgenommen – der 89-jährige Ing. Franz Gruber verstärkte sogar den Siegerflight: Das Team Julian Plaschg, Christa Oswald, Anna Luttenberger und eben Franz Gruber spielte eine starke 64er-Runde und gewann damit die Bruttowertung. Der zweite Preis ging an das Team Fabio Monschein, Moris Malek, Renate Neubaer und Kristian Fleck. In der Nettowertung siegte der Flight mit Sepp Hubmann, Günter Haiden, Patrick Rosmann und Getrude Falkensteiner  (45,4), vor dem Trio Nada Macher, Andrea Haiden und Fritz Hartweger (46,4). Auf Platz 3 landete das Team Lana Malek, Inge Tomandl, Elisabeth Schmied und Barbara Friedl.