Großartiges Eröffnungsturnier

Besser kann eine Turniersaison nicht beginnen! Sonniges Wetter, ein trotz des vortägigen Regens hervorragender Platz und großartige Stimmung unter den Teilnehmern vom Kanonenstart am Vormittag bis zum abendlichen „Z’samm’sitzen“ nach der Siegerehrung und der Clubeinladung zum (Gratis-)Buffet. Obwohl 132 Golferinnen und Golfer in 33 Flights das eigentlich limitierte 120er-Starterfeld sprengten (zum „Glück“ hatten 20 Gemeldete angesichts des Schlechtwetters am Vortag kurzfristig abgesagt!), ging das Texas Scramble fast staulos über die Bühne. Einzig auf Loch 7 gab’s einen etwas längeren Stopp: Die Sonderwertung „Beat the Champ“ hielt unseren Clubmeister Philipp Hödl ordentlich auf Trab – 33 Mal war er vom Abschlag zum Grün und (im Dauerlauf) wieder retour unterwegs. Von den zwanzig Erfolgreichen, die mit ihrem Abschlag näher an der Fahne als unser Champ lagen, holte sich bei der Verlosung am Abend Heimo Siebenhofer den Greenfee-Gutschein für ein 4 gängiges Menü im Loisium Hotel Ehrenhausen für 2 Personen.

Die großen Gewinner des Eröffnungsturniers aber waren Brigitte Kröll, Josef Strauß und Dr. Kilian Paier mit ihrem zugelosten Teamspieler Johannes Jaunig: Diese Vier spielten das Scramble 11 unter Par und holten sich mit 61 Schlägen den Sieg in der Bruttowertung. Zweite wurden Martin Muchitsch, Elfriede und Hubert Oswald sowie Boris Malek mit 63 Schlägen vor dem Team  Sonja Konrad, Angela Niederl, Monika und Josef Trummer (65). Netto siegten mit 54 Schlägen Gregor Grahsl sowie Alexandra, Julia und Andreas Wallner. Platz 2 ging an Thorsten Venningdorf, Brigitte Krall, Gabriele und Erich Gerner (55) vor Elisabeth Glieder, Nadja Lichtenegger, Daniel Ploder und Manfred Petsche (55,3).