Mission gelungen: Unsere Damen sind erstklassig

Wieder eine Erfolgsmeldung aus der Murstättner Sportabteilung: Bei den Staatsmeisterschaften im GC Lengenfeld hat unser Damenteam mit Captain Marietta Torggler, Theresa Zotter, Lana Malek, Elisabeth Glieder, Petra Huberts, Verena Hütter und Marlene Kirsch den Aufstieg in die 1. Division geschafft und gehört damit wieder zu den Top 8-Mannschaften in Österreich. Nach einem souveränen 4:1-Sieg gegen Marco Polo am 1. Spieltag  war das Match gegen den Zweitrunden-Gegner GC Ebreichsdorf die erwartet schwere Partie, in der Neo-Teamspielerin Theresa Zotter in der Entscheidungspartie am 18. Loch den wichtigen Putt zum 3:2-Gesamtsieg lochen konnte. Am Finaltag im Kampf um den Aufstieg lief gegen Golf Range Achau wieder alles nach Plan: Der Vierer mit Petra Huberts und Verena Hütter sorgte mit einem 4 auf 3-Sieg für die erhoffte schnelle Führung und unsere stärkste Dame, Theresa Zotter, beendete ihre Partie bereits auf dem 11. Loch! Schließlich siegte Elisabeth Glieder in ihrem Match ebenfalls souverän mit 4 auf 3 und sorgte damit für den dritten Punkt, der die Murstättner Damen wieder in die erste Liga bringt. Dafür gab es auch ein dickes Lob von Coach Mario Krajnz für seine Damen: „Ein großes Danke für euren Kampfgeist, euer Engagement und für euren Teamspirit!“

Weniger erfolgreich lief es bei den Staatsmeisterschaften im GC Almenland für die Murstättner Herren: Das neu formierte Team mit Captain Philipp Hödl, Gregor Grahsl, Martin Arntz, Philipp Essl, Fabio Monschein, Christoph Temmer, Thorsten Venningdorfer, Johannes Schmer-Galunder und Christian Wolfart gewann zwar die erste Partie gegen Golfpark Metzenhof 4,5:2,5 – nach den zwei folgenden Niederlagen gegen Radstadt und Innsbruck-Igls müssen unsere Herren eine weitere Saison  in der 3. Division anhängen.