Murstättner Maschinenpark weiter aufgerüstet

Dass der GC Gut Murstätten Jahr für Jahr eine absolute Spitzenposition unter den österreichischen Leading Golf Courses einnimmt, hängt natürlich auch mit der hervorragenden Platzpflege zusammen. Um diesen Standard zu halten, wird von Clubmanager auch immer wieder in den Maschinenpark investiert: Das neueste Prachtstück ist ein Jacobson AR722, seines Zeichens ein Rough- und Semirough-Mäher der neuesten Generation, ausgestattet mit sieben (statt bisher 5) Mähwerken und damit einer Arbeitsbreite von 315 cm. Damit schafft dieses frisch gelieferte Schmuckstück eine Mähleistung von satten 3,5 Hektar in der Stunde! Ebenfalls angeschafft wurden eine Maschine für die Bunkerpflege, ein Laubbläser und ein neues E-Car für die Greenkeeper.