Murstättnerin holt Silber in Salzburg

Schon wieder rückte sich Murstätten-Teamspielerin Theresa Zotter ins Rampenlicht: Nachdem unser Neuzugang bereits bei den „Steirischen“ mit Rang 2 aufgezeigt hatte (im Bild ganz rechts), startete die Murtalerin nun auch bei den Salzburger Meisterschaften in Zell am See – und kehrte am Ende wieder mit der Silbermedaille heim. Mit Runde von 76 und 79 landete Theresa Zotter  mit nur zwei Schlägen Rückstand auf die Siegerin auf Rang zwei, mit Respektabstand zur Drittplatzierten.

Aber auch bei den Herren zeigte ein Murstättner auf: In einem auch mit Pros gespickten starken Feld landete Fabio Monschein auf dem hervorragenden 13. Platz.