Das ist die Corona-Hausordnung in Murstätten!

Per Newsletter sollten alle Murstätten-Mitglieder über die neue Hausordnung informiert worden sein, die ab dem Spielbetrieb ab 1. Mai zwingend einzuhalten ist. Hier haben wir die einzelnen Punkte dieser Hausregeln nochmals übersichtlich aufgelistet.

 Grundsätzliches:

  • Die jeweils aktuell veröffentlichten behördlichen Gesetze und Verordnungen bezüglich Abstand halten zwischen Personen, keine Gruppenbildung, häufiges Händewaschen und Desinfektion  usw. gelten selbstverständlich auch auf unserer gesamten Golfanlage und sind strikt einzuhalten.
  • Personen, die sich krank fühlen, Symptome einer Infektion, Grippe oder Erkältung haben, dürfen ausnahmslos die Golfanlage nicht betreten.
  • Spielen ist natürlich nur erlaubt, wenn der Jahresbeitrag bereits eingezahlt ist! Ansonsten wird eine Platzsperre ausgesprochen.

Startzeitbuchung:

  • Startzeiten für Championship Course und Südkurs müssen vorab online, per Mail oder telefonisch gebucht sein. Es dürfen keine Startzeiten im Büro gebucht werden.
  • Bei der online-Buchung kann zwischen Championkurs und Südkurs ausgewählt werden.
  • Startzeiten am Championship Course:  Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa-So & Fei 6-19 Uhr
    Startzeiten Südkurs:  Mo-So 6-19 Uhr, die Startzeit gilt hier immer nur für 9 Loch. Man kann aber eine zweite Runde mitbuchen.
  • Pro Flight sind maximal vier Spieler/-innen erlaubt. Es muss jede(r) einzelne Spieler(-in) mit Namen gebucht werden. Es sind keine begleitenden Personen erlaubt.
  • Wichtig: Wer keine Startzeit gebucht hat, darf nicht spielen! Alle Startzeiten und Namen müssen von den Marshals genau kontrolliert werden.
  • Kinder unter 14 Jahren dürfen nur mit ihren Eltern spielen.

Vor der Golfrunde:

  • Maskenpflicht gilt in allen Indoor Bereichen – also im Büro, aber auch im Caddyraum!
  • Das Büro (der Pro Shop) darf gleichzeitig maximal von zwei Mitgliedern oder Gästen betreten werden.
  • Garderoben (auch Gästegarderobe) sind weiterhin geschlossen.
  • Offene Toiletten gibt es auf der Drivingrange, am Platz sowie beim Bistro, solange das Büro offen hat.
  • Die Drivingrange ist jeweils gleichzeitig nur für 15 Personen zugelassen, es kann also zu Wartezeiten kommen.
  • Die Rangebälle dürfen vorerst nur auf der Drivingrange verwendet werden, auf allen übrigen Übungsanlagen muss mit eigenen Bälle geübt werden.
  • Ein Selfservice mit Getränken und Snacks werden wir auf der Clubhaus-Terrasse einrichten. Achtung: Es gibt derzeit keine Wasserspender auf der Runde.

Vor dem ersten Abschlag:

  • Finden Sie sich frühestens 5 Minuten vor Ihrer Startzeit am 1. Abschlag ein, es sollte also immer nur ein Flight am 1. Abschlag stehen.
  • Startzeiten sind zwingend einzuhalten. Das heißt, es muss pünktlich gestartet werden. Verfrühtes oder verspätetes Abspielen ist nicht gestattet.

Auf der Runde:

  • Golfcarts sind generell gestattet, ein zweiter Spieler darf nur mitfahren, wenn er/sie im gleichen Haushalt wohnt.
  • Zwischen den Spieler/-innen ist ein Mindestabstand von 2 Meter zwingend einzuhalten – empfohlen werden 5 Meter. Der 2-Meter-Abstand gilt natürlich auch auf dem Grün.
  • Flights überholen oder ein Abkürzen der Runde ist nicht erlaubt. Sollten Sie auf den Vorderflight auflaufen, ist trotzdem der Mindestabstand einzuhalten. Ein gemeinsames Warten am nächsten Abschlag ist nicht erlaubt.
  • Die Fahnenstangen dürfen nicht gezogen werden. Der Locheinsatz ist erhöht gesetzt, der Ball ist mit der Hand (!) vorsichtig zu entnehmen, um den Lochrand zu schonen.
  • Die Bunkerrechen sind entfernt, der Bunkersand ist nach dem Schlag also nicht einzuebnen.
  • Im Bunker darf der Ball generell innerhalb einer Schlägerlänge straflos besser gelegt werden.
  • Am 18. Grün gibt es kein Händeschütteln oder sonstigen Kontakt, auch kein Austauschen der Scorekarten.

Nach der Runde:

  • Die Reinigungsgeräte (Druckluft etc,) stehen nicht zur Verfügung.
  • Unser Restaurant und Bistro bleiben mindestens bis 15. Mai geschlossen.
  • Da die Garderoben geschlossen sind, gibt es natürlich auch keine Duschmöglichkeit.
  • Die Golfanlage ist nach der Runde so rasch wie möglich wieder zu verlassen

Wichtig aber: Es können jeden Tag Änderungen bzw. Neuregelungen erfolgen, die wir stets aktuell auf dieser Homepage bekanntgeben.