Kirtag-Stimmung in Murstätten

Wenn die Clubhaus-Terrasse zum Tanzboden wird und eine Musikkapelle eine lange Polonaise mit trachtigen Golfspielerinnen und -spielern über das 9. Grün führt – dann kann’s nur eine logische Erklärung geben: „Trachtenturnier is‘ in Murstätten!“ Genau so passiert am Samstag bei der 2. Auflage dieses einzigartigen Events – bei dem der lustige Part danach, auch dank der kernigen Musiker von „Steirerschmäh“, für allerbeste Stimmung unter den fast 90 Teilnehmern sorgte. Dass der Spaß auch schon auf der Runde nicht zu kurz kam, dafür sorgten zum einen die Teilnehmer selbst, die teilweise in prächtigen Dirndlkleidern und Lederhosen auftraten, aber sicher auch die drei „Mulligans“, die sich jeder Zweierflight dazukaufen konnte. Für Extrastimmung sorgte noch der Nervenkitzel auf Loch 5, wo golfversicherung.at für ein Hole in One ein halbes Kilo Gold auslobte, und auch auf den anderen drei Par-Löchern, bei denen es für ein Ass einen exklusiven Sonnenschirm der Firma TRS zu gewinnen gab.

Diese zwei Preise blieben zwar im Talon, trotzdem gab es bei diesem 2.Trachtenturnier nur fröhliche Gesichter  und Gewinner. Etwa das Duo Elisabeth Glieder und Herbert Krajnc, das mit 45 Punkten (9 unter Par) überlegen die Bruttowertung dieses Zweierscrambles gewann; oder Martina Dörflinger und Patrick Rossmann, die sich mit 68 Punkten die Nettowertung sicherten. Aber auch Dietmar Zach hatte Grund zum Feiern – er gewann den 500-Euro-Gutschein der Firma Weintracht. Und Romana Frenczl und Gertrude Flucher holten sich je zwei der begehrten Karten für den Bauernbundball 2019. Aber letztlich waren alle Teilnehmer dieses 2. Trachtenturniers glückliche Gewinner, denn sie durften auf Einladung des Vorstands nicht nur ein prächtiges Buffet und eine Weinverkostung genießen – sie erlebten vor allem einen Golftag, wie er eben nicht alltäglich ist.
Auf ein Neues 2019!

(in der Bildergalerie: Fotos anklicken!)